Im Netzwerk der Global New Generation legen wir Wert auf zwischenmenschliche Kommunikation.

Mitarbeiter*innen, Student*innen, Praktikant*innen und Besucher*innen aus anderen Ländern sind herzlich willkommen. Sie werden von ausgewählten Familien aus dem Netzwerk der lokalen Organisation, aufgenommen. In einem Zimmer in einem modernen Familienhaushalt mit Küche und Bad. Die Unterkunft ist einfach und sauber.

 

Das lokale Netzwerk stellt, wenn nötig, eine vertrauenswürdige Begleitperson, die bei allen Fragen und Besorgungen unterstützt. Meistens ergeben sich aber auch Patenschaften innerhalb der Familien. Es ist immer ratsam, in den ersten Tagen, die Einladung eines Haushaltsmitgliedes anzunehmen und sich auf allen Wegen begleiten zu lassen, oder zu begleiten. So können die Besucher landesübliche Sprachen und Dialekte, Verhaltensweisen und Preise auf angenehme Art kennenlernen.

 

Die Unterkunft ist kostenfrei nur eine angemessene Pauschale für Betriebskosten und gemeinsame Verpflegung wird im Einvernehmen mit den Vorsitzenden des lokalen Vereins, berechnet.